Luftbild ökologisches Wohnquartier EVA Lanxmeer Culemborg

EVA Lanxmeer Culemborg

Rubrik: Ökologische Modellprojekte

Ort: Culemborg, Niederlande, am Bahnhof
Bedeutung: Modellprojekt des Ministeriums VROM für nachhaltiges Bauen in den Niederlanden
Auftraggeber: Gemeente Culemborg

Nachhaltiges und landschaftsorientiertes Entwicklungskonzept für Wohnen, Arbeiten und Bildung; Ökologisch-soziales Rahmenwerk, Masterplanung und Quartiersbeschreibungen, Städtebauliche Oberleitung; Bewohnerbeteiligung; Integration ökologische Infrastruktur und umfassende Nachhaltigkeitskonzepte mit Permakultur, Stadtbauernhof, Pflanzenkläranlagen, Nahwärmenetz im Besitz des Bewohnervereins; experimentelle Architektur und vielfältige Nutzungsansätze; Teile Architekturumsetzung für Baugruppenprojekt mit zwei solaren Wohnhöfen, großen PV-Dächern und Holzbauweise

Fertigstellung: 1998 bis 2007
Fläche/Größe: 40 ha Gesamtfläche, 24 ha Bauland

Team:
Copijn, Utrecht, Niederlande; Orta Nova, Zeist, Niederlande; Alexandra Dietzsch Architectuur, Vianen, Niederlande; Lasuveda, Tübingen

Bildnachweis: Pandion Luchtfoto's, Niederlande

 

Weitere Beispiele für ökologische Modellprojekte finden Sie hier.