Ökologische Modellprojekte

Herrmannsdorfer Landwerkstätten
 

Ort: Glonn bei München
Auftraggeber: Karl Ludwig Schweisfurth / Schweisfurth-Stiftung

Umgestaltung eines Gutshofs zu einem ökologisch orientierten landwirtschaftlichen Modellbetrieb mit Erzeugung, Produktion und Vermarktung von biologischen und sehr hochwertigen Lebensmitteln; Werkstätten, Stallungen, Gewächshäuser, Lagerhaltung, Reifekeller, Wohnungen und Gastronomie; ökologisches Synergiekonzept mit landwirtschaftlichem Nährstoffkreislauf; Konzeption von Energiekaskaden mit Biogas und BHKW; Umnutzung der denkmalgeschützten Bausubstanz der Nordscheune zu Betriebs-, Verwaltungs- und Wohnräumen mit Käserei, Bäckerei, Metzgerei, Brauerei und Gaststätte; Berücksichtigung baubiologischer Kriterien und Konzepte Passiver Solararchitektur

 

Fertigstellung: 1994
Fläche/Größe: 3.300 m² NF

Team: Atelier Dreiseitl, Überlingen; Lasuveda, Tübingen

Auszeichnung: Deutschland - Land der Ideen 2006

Wohnsiedlung Arkadien Asperg

Ort: Asperg, Wassily-Kandinsky-Weg, bei Ludwigsburg
Auftraggeber: Strenger Bauen und Wohnen GmbH, Ludwigsburg

Ökologisch-nachhaltige Siedlung mit Gartenstadt-Charakter; Siedlungswasserkonzept, thermische Solaranlagen; Mix aus Geschossbau, Reihen-, Ketten-und Einzelhäusern

Fertigstellung: 2002
Fläche/Größe: 84 WE

Team: Atelier Dreiseitl, Überlingen; Ikarus Architektur, Andreas Stahl, Tübingen; Lasuveda, Tübingen

 

Auszeichnung: Deutscher Immobilien Award 2003, Nominierung MIPIM-Award

Bildnachweis: Siegfried Gragnato, Stuttgart

Ökohaus Kühl KG

Architekten: Eble & Sambeth, Tübingen
Ort: Frankfurt/Main, Kasseler Straße
Auftraggeber: Commerzbank AG, Frankfurt und Kühl KG, Frankfurt

Multifunktionales und gemischtgenutztes Dienstleistungs-, Gewerbe- und Tagungsgebäude mit Gastronomie; Naturklimakonzept mit passiver Solarnutzung, betriebsübergreifende Energiekaskaden, baubiologisches Raumklima, stadtklimatologische Ausgleichsfunktion

Fertigstellung: 1992
Fläche/Größe: 11.500 m² NF

Team: Harms und Partner, Hannover; Prof. Hans Loidl, Berlin mit John Wilkes, Sussex, UK; Lasuveda, Tübingen

 

Auszeichnung: 2. Preis beim Europäischen Preis für ökologischen
Gewerbebau 1995

Bildnachweis: Siegfried Gragnato, Stuttgart