Nachhaltige Quartiere

Visualisierung des Wohnquartiers Sonnenhöfe Uffhauser Straße in Freiburg

Wohnquartier Sonnenhöfe Uffhauser Straße      

Ort: Freiburg-Haslach, Uffhauser Straße
Auftraggeber: Gisinger Wohn- und Gewerbebau GmbH, Freiburg

Ensemble aus fünf Mehrfamilienhäusern in expressiver Baugestalt; gemeinschaftliche Innenhöfe mit Wasserelementen und Urban Gardening; Quartierskonzept mit großer Tiefgarage und komplette Architekturumsetzung, vom Gestaltungsbeirat positiv gewürdigt

Fertigstellung: teilweise fertiggestellt
Fläche/Größe: 125 WE

Team: Ramboll Studio Dreiseitl, Überlingen

Bildnachweis: Visualisierung Moka Studio, Hamburg

 
Planung Wohnquartier Am Gierenbach in Lindenberg

Wohnquartier Am Gierenbach Lindenberg i. Allg.    

Wettbewerb:
1. Preis nicht offener städtebaulicher und landschaftsplanerischer Realisierungswettbewerb (Beauftragung)

 

Ort: Lindenberg im Allgäu, Innenstadtlage
Auftraggeber: Stadt Lindenberg im Allgäu

Städtebaulicher und landschaftsplanerischer Entwurf; Ziel ist Schaffung einer gewachsen wirkenden Raumstruktur mit einer neuen, aus dem Bestand abgeleiteten Lindenberger Stadthaustypologie, sowie von lebendigen Freiraumsequenzen nach dem Vorbild historischer Stadt-und Marktplätze

Bearbeitung: Seit 2016
Fläche/Größe: 5 ha

Team:
Ramboll Studio Dreiseitl, Überlingen

 
Modell des Stadtquartiers V8 in Freibung-Vauban

Stadtquartier V8 Freiburg-Vauban    

 

Ort: Freiburg, Stadtteil Vauban, ausgezeichnet als UN World Habitat Award 2013 Projekt, Merzhauser Straße
Auftraggeber: Gisinger Wohn- und Gewerbebau GmbH, Freiburg

Gesamtkoordination und Quartierskonzept mit Definition des Vauban-Eingangs und Gestaltungsleitlinien für Stadthausoptik; Blockrandbebauung um zwei miteinander verbundene Höfe mit Wasserelementen und See; Nutzungsmischung Wohnen und Arbeiten in hoher Dichte, Integration Baugruppenprojekt; Architekturumsetzung von drei Geschossbauten und großer Tiefgarage; Betreuung Architektenwettbewerb Eckgebäude

Fertigstellung: 2017
Fläche/Größe: 19.500 m² BGF, 181 WE / GE

Team:
Ramboll Studio Dreiseitl, Überlingen; Koordination von drei weiteren Architekten

Luftbild der städtebaulichen Entwicklung des Amann-Areals am Schloss Bönnigheim

Städtebauliche Entwicklung des Amann-Areals am Schloss Bönnigheim

 

Ort: Bönnigheim, Bleichwiese / Hauptstraße / Am Schlosspark

Auftraggeber: Stadt Bönnigheim

Brachflächenentwicklung des innenstädtischen ehemaligen Amann-Geländes und städtebauliche Neugestaltung an prominenter Stelle neben Altstadt und Schloss; Konzept einer gemischtgenutzten Stadt der kurzen Wege; Wohnquartier mit Geschossbauten, Reihenhäusern und Gartenhofhäusern; Soziale Mitte mit betreuter Seniorenwohnanlage, Sozialstation und Café; hochwertige Freiraumgestaltung von Schlossvorplatz, Stadtplatz, fließender Grünzone und Spielplatz; Städtebaulicher Entwurf nach Gewinn Mehrfachbeauftragung, Städtebauliche Oberleitung  Architekturumsetzung, Durchführung Investorenauswahlverfahren, Betreuung Wettbewerb Spielplatz

Fertigstellung: 2018

Fläche/Größe: 2,9 ha, ca. 120 WE

Team:
Ramboll Studio Dreiseitl, Überlingen; Lasuveda Farbgestaltung, Tübingen; Scheible BauLand, Maulbronn; Freiraumconcept, Rottenburg a. N.

Bildnachweis: kuhnle-foto.de

Visualisierung Gartencarré in Ofterdingen

Gartencarré Ofterdingen

 

Ort: Ofterdingen, Tübinger Straße / Verlängerung Brühlstraße

Auftraggeber: Hofmann Haus GmbH  Co. KG II

Attraktives Quartier mit unterschiedlichen, hochwertigen Wohnangeboten auf dem  Gelände einer ehemaligen Gärtnerei; Mix unterschiedlicher Gebäudetypologien vom Einfamilienhaus über Ketten- und Reihenhäuser bis zu Mehrfamilienhäusern; als Stadteingang an der Ortsdurchfahrt ein Hybridbau mit Tagespflege des DRK und mit Mietwohnungen, der durch die Kreisbau Tübingen realisiert wird; zeitgemäße, expressive Baukörperausbildung mit flachgeneigten Pultdächern in Kombination mit Flachdächern; Farb- und Materialkonzept für Einheitlichkeit und Vielfalt im Quartier; Gartenstadtatmosphäre mit hochwertig gestalteten Freianlagen und einem Anger als Quartiersmitte mit hoher Aufenthaltsqualität; einheitliche Vorgartengestaltung zu den öffentlichen Räumen; Städtebaulicher Entwurf und Architektur

Fertigstellung: 2021

Fläche/Größe: 1,1 ha, 20 Mehrfamilien-, Reihen- und  Kettenhäuser, 1 Gebäuderiegel mit Mietwohnungen und Tagespflege

 

Team:
IBS Tragwerk A. Schnizler & Partner, Neuffen; IB Stapf, Kupferzell; Ramboll Studio Dreiseitl; Susanne Schäffer, Kusterdingen

 

Bildnachweis: media4d.de

Wohnquartier Arkadien in Winnenden

Wohnquartier Arkadien Winnenden

Ort: Winnenden, Silberpappelstraße, neben Altstadt Auftraggeber: Arkadien Winnenden GmbH der Firmengruppe Strenger, Ludwigsburg

Städtebaulicher Entwurf für Wohnquartier mit Gartenstadtcharakter auf einer Gewerbebrache; Teile Architekturumsetzung Mehrfamilienhäuser, Ketten- und Reihenhäuser sowie freistehende Einfamilienhäuser, ambitionierte Freiraumgestaltung mit See als Teil des Regenwassermanagements, Vernetzung mit dem Auenbereich des Zipfelbachs

Fertigstellung: 2011
Fläche/Größe: 3,4 ha, 129 WE

Team:
Ramboll Studio Dreiseitl, Überlingen; Lasuveda, Tübingen

Auszeichnung:
Green Dot Auszeichnung 2011, Kategorie Gebaute Projekte; WAF World Architecture Festival Awards Auswahl Landschaftsauszeichnung Finalist 2012; Finalist LivCom Lebenswerte Gemeinden