DGNB-Zertifizierungen, Entwicklung & Beratung

CO2-neutrales Energiekonzept Stadtteil Freiburg-Dietenbach
 

Ort: Freiburg-Dietenbach
Auftraggeber: Umweltschutzamt Stadt Freiburg

Energieversorgungskonzept für die großmaßstäbliche Stadterweiterung Dietenbach mit dem Ziel der CO2-Neutralität; Varianten-Untersuchung mit Lebenszykluskosten; Analyse baulicher Energiestandards; Berücksichtigung energiewirtschaftliche Rahmenbedingungen, Mobilität, Städtebau und Förderprogramme; Begleitung des mehrstufigen Städtebaulichen Wettbewerbs mit Programmierung und Vorprüfung

Bearbeitung: Seit 2016
Fläche/Größe: 130 ha, 10.000 Einwohner

Team: EGS-Plan, Stuttgart; IER Universität Stuttgart

DGNB-Zertifizierung Quartiere Erneuerung Siedlung Westend

Ort: Berlin-Charlottenburg, neben Olympiastadion
Auftraggeber: Deutsche Wohnen Construction and Facilities GmbH, Berlin

 

Durchführung DGNB-Audit, Vorzertifikat in Platin auf Basis der Masterplanung von Tegnestuen Vandkunsten; Nachhaltigkeitsberatung

Bearbeitung: 2015 bis 2016
Fläche/Größe: 7 ha

Team: Tegnestuen Vandkunsten, Kopenhagen, Dänemark; Büro für Urbane Projekte, Leipzig; eeConcept, Darmstadt; Ramboll Studio Dreiseitl, Überlingen; InnoZ Innovationszentrum für Mobilität und gesellschaftlichen Wandel GmbH, Berlin

Bildnachweis: Visualisierung Tegnestuen Vandkunsten

Zukunftsstadt Blau-Grünes Norderstedt

Ort: Norderstedt
Auftraggeber: Stadt Norderstedt

 

Reallabor für Nullemissionskreislaufwirtschaft und Lebensqualität; Ideenaufruf der Stadt Norderstedt zur Umsetzung ihrer partizipatorisch erarbeiteten Nachhaltigkeitsziele im Rahmen des BMBF-Projektes Zukunftsstadt; Vorschlag einer blau-grünen Infrastruktur als Hauptmaßnahme für eine lebenswerte Stadt und eines gesamtstädtischen Circular Economy-Ansatzes, sowie weitere vernetzte Einzelmaßnahmen
 

Bearbeitung: 2017
Fläche/Größe: 5.800 ha

Team: DGNB GmbH, Stuttgart; Areal GmbH, Hengstbacherhof

Sino-German Ecopark Qingdao - 2030 Indicators for Sustainable Development
 

Ort: Qingdao, China
Auftraggeber: Bluepath City Consulting / Ecopark Qingdao, China

Beratung der Entwicklung von Nachhaltigkeitsindikatoren für den Sino-German Ecopark in Qingdao; Input zu Kriterien, Indikatoren und Benchmarks; Teilnahme an Experten-Hearing; Beitrag von Steckbriefen nachhaltiger Modellquartiere in Deutschland zum internationalen Vergleich

Bearbeitung: Seit 2018
Fläche/Größe: 70 ha

Team: Möller und Partner / Bluepath, Qingdao, China

Bildnachweis: Bluepath, Bejing, China

DGNB-Zertifizierung Industriestandort VW Motorenwerk Chemnitz

Ort: Chemnitz, Kauffahrtei
Auftraggeber: Volkswagen Sachsen GmbH, Motorenwerk Chemnitz

Durchführung DGNB-Audit in Erstanwendungsphase, Zertifikat in Platin; Arbeitsgruppe zur Systementwicklung mit universitärer Begleitung und Mitwirkung interessierter Wirtschaftsunternehmen

 

Bearbeitung: 2013 bis 2014
Größe: 21 ha, 165.000 m² BGF, 1.750 Mitarbeiter

Team: Co-Auditor Gregor C. Grassl, Drees & Sommer, Stuttgart; Institut für Fabrikplanung der Universität Braunschweig; Oliver Lambrecht und weitere Mitglieder Auditorenteam

Bildnachweis: Volkswagen Sachsen GmbH, Motorenwerk Chemnitz

Entwicklung Internet Toolbox www.netzwerkzeug.de
 

Auszeichnung: Förderpreis der Prof.-Albert-Speer-Stiftung, Kaiserslautern
Hochschule: Diplomarbeit Rolf Messerschmidt am Städtebau-Institut der Universität Stuttgart

NetzWerkZeug Nachhaltige Stadtentwicklung als Internet Toolbox mit Zielen, Maßnahmen und Berechnungsgrundlagen; Darstellung der systemimmanenten Vernetzung von Maßnahmen; Anwendung der Inhalte und Planungsmethode
auf Karlsruhe Südost;

Bearbeitung: 1998 bis 1999